Übersicht Tiere | Reptilienübersicht | Echsen

wissenschaftlicher Name

Agama mwanzae

 

deutscher Name

Fliederagame

 

Beschreibung

Die Fliederagame wird bis 35 cm groß und kann bis zu 10 Jahre alt werden. Männchen haben eine rote Kehle, Kopf und Rücken.
Männchen sind stark revierbildend, auch bei den Weibchen gibt es eine Rangordnung.
Fliederagame sind sehr schnelle und wendige Tiere. Sie sind tagaktiv.

Bei Terrariumhaltung sollte die Temperatur tagesüber 25 -35 ° haben, nachts ca. 20°, die Luftfeuchtigkeit sollte 50 - 60 % betragen.

Weibchen legen max. 8 Eier i Höhlen ab. Diese schlüpfen nach ca. 60 - 9 Tagen.

 

 

Vorkommen

Tansania, Kenia, Ruanda

 

Nahrung

Insekten