Übersicht Tiere | Fischübersicht |Karpfenfischartige

wissenschaftlicher Name

Devario  malabaricus  

deutscher Name

Malabarbärbling

Beschreibung

Der Malabarbäbling ist ein schlanker Fisch. Er wird bis zu 12 cm groß. Männchen sind schlanker. Diese Tiere sind sehr lebendiger und aktive Schwimmer.
Man sollte diese Tier in Gruppen halten. Das Aquarium sollte min. 100 cm lang sein und mit vielen Pflanzen versehen sein. Durch seine Größe ist es ein sehr schöner und auffälliger Fisch. Die Tier laichen in den Pflanzen ab. Nach ca. 2 Tagen schlüpfen die Jungen.

Wasserhärte bis 15 dGH, PH Wert 6,5 - 7,5, Temperatur 20 - 26° Celsius

 

Vorkommen

Asien

Nahrung

Lebendfutter, Frostfutter, Trockenfutter