wissenschaftlicher Name

 Eriobotrya japonica

deutscher Name

Japanische Wollmispel 

Beschreibung

Die Japanische Wollmispel gehört zu den Rosengewächsen. Es ist eine immergrüne Pflanze, die bis zu 12 Meter hoch werden kann.
Das Holz ist sehr hart und die Früchte sind gelblich, oval und bis zu 5 cm lang. Sie besitzen eine leicht behaarte Schale die man jedoch leicht abziehen kann. 

 

Vorkommen

China, Südjapan 

Nutzung

Zierpflanze, Früchte (Loquat) können roh oder gekocht gegessen werden. Die Früchte enthalten viel Vitamin A und Kalzium. Die Kerne werden gemahlen und als Gewürz verwendet.